Social Media Academy für das Empowerment im Umgang mit Rassismus und Rechtsextremismus


Die Social Media Academy stellt Interventionswerkzeuge und Ressourcen für Social-Media-Akteur*innen, Migrant*innenorganisationen und Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte für ein sicheres und proaktives Auftreten im Umgang mit menschenfeindlichen Inhalten, Rassismus und Rechtextremismus in den sozialen Medien zur Verfügung.

Durch kontinuierliche, mehrsprachige und modularisierte Workshops werden die Teilnehmende bei der Wahrnehmung und Deutung des Phänomens unterstützt.

Die Workshops finden sowohl online als auch in Präsenz statt und umfassen ein breites Themenspektrum.

Die Schwerpunkte der Social Media Academy sind:

  • Community Management für die Gestaltung von digitalen Räumen frei von Rassismus;
  • Handlungsstrategien im Umgang mit Rassismus, Rechtsextremismus, Shitstorms, Fake News, Hassrede in den sozialen Medien;
  • Reflektionen über Vorurteile, Stereotypen, Diversität, gewaltfreie Kommunikation und Entstehung von rassistischen Denkweisen;
  • Empowermentsstrategien für Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte, die Opfer von rassistischen Angriffen sind oder werden können;
  • Stärkung von demokratischen Grundwerten für mehr Demokratie und Verantwortung auch im Netz.

Wünschst du Dich Schulungsangebote, die deine spezifischen Bedarfe und Interessen entsprechen? Bist du an Angeboten interessiert, die sich an Dich konkret richten?

Kontaktiere uns!

Anmeldung und Fragen: MyDemocracy@la-red.eu

Themen und Schwerpunkte

Workshops

There are no upcoming events.

Materialien